Tafel Villingen-Schwenningen

Ein Projekt des „Mach mit“ Fördervereins e.V.



Ziele
Die Tafel Villingen-Schwenningen in der Trägerschaft des „Mach mit“ Fördervereins e.V. ist Teil des Landesverbands der Tafeln in Baden-Württemberg e.V. und des Bundesverbands Deutsche Tafel e.V. und arbeitet nach deren Leitbild und Richtlinien.
Ihr Ziel ist die Verbesserung der Lebensmittel-Versorgungssituation von Menschen mit sehr geringem Einkommen im Schwarzwald-Baar-Kreis sowie die nachhaltige Unterstützung dieses Personenkreises.
Detaillierte Informationen zur Tafel Villingen-Schwenningen und zu den Einkaufskonditionen finden Sie auf der Homepage des Trägervereins: www.mach-mit-vs.de


Aktionen/Tätigkeiten
Die Tafel Villingen-Schwenningen ist ein Projekt des „Mach mit“ Fördervereins e.V. Gemäß den Grundsätzen des Bundesverbandes Deutsche Tafel e.V. sammelt die Tafel Villingen-Schwenningen überschüssige Lebensmittel einwandfreier Qualität von Sponsoren (Supermärkte, Lebensmittelhändler, Lebensmittelfabriken, Bäckereien etc.), sortiert und bereitet diese auf und gibt sie zu stark reduzierten Preisen an bedürftige Personen mit Wohnsitz im Schwarzwald-Baar-Kreis weiter. Hierzu betreibt die Tafel Villingen-Schwenningen derzeit eine Sortiereinrichtung in Schwenningen sowie fünf Tafelläden in Schwenningen, Villingen, Sankt Georgen, Donaueschingen und Triberg (Öffnungszeiten siehe unten).

Sie unterstützt ihre Kundinnen und Kunden außerdem auch in anderen Bereichen: So gibt sie zu Schuljahresbeginn Lernmittelgutscheine für Kinder aus sozial und wirtschaftlich schwachen Familien aus, unterstützt die Kinder- und Jugendarbeit vor Ort durch Lebensmittel und logistische Hilfe und führt Spendenaktionen durch.

In ihrer Sortiereinrichtung in Schwenningen unterstützt sie zudem die Wiedereingliederung von Langzeitarbeitslosen in den Arbeitsmarkt durch die Bereitstellung von Arbeitsgelegenheiten und die sukzessive Schaffung fester Personalstellen. Zudem betreut sie einen Inklusionsarbeitsplatz und bietet und betreut Sozialpraktikumsstellen für Schülerinnen und Schüler.


Geplante Aktivitäten
Weiterführung der Tafelläden
Lernmittelgutscheine zum Schuljahresbeginn
Ausbau der Arbeitslosenförderung

Ehrenamtliche Mitarbeit
Mitarbeit im Verkauf der Tafelläden (je nach Öffnungszeiten (s.u.)
Mitarbeit in der Warensortierung (werktags, vormittags)
Mitarbeit als Fahrer/Beifahrer beim Warentransport (werktags, vormittags und nachmittags)

Bitte beachten Sie: Ehrenamtliche Mitarbeit bei der Tafel bedeutet körperliche Arbeit. Es müssen große Mengen Waren transportiert, verladen, umgeladen, sortiert, eingepackt, eingeräumt usw. werden.


Anschrift

Tafel Villingen-Schwenningen/
„Mach mit“ Förderverein e.V.
Ob dem Brückle 27
78054 Villingen-Schwenningen
Telefon 07720/994090
Telefax 07720/994091
geschaeftsstelle@mach-mit-vs.de

www.mach-mit-vs.de


Ansprechpartner
Helgina Zimmermann (1. Vorsitzende „Mach mit“ Förderverein e.V.)

Verkaufsstellen:

Tafelladen Schwenningen
Ob dem Brückle 27
78054 Villingen-Schwenningen

Öffnungszeiten: Di. und Fr. 15:00-16:30

Tafelladen Villingen
Gerwigstraße
78048 Villingen-Schwenningen

Öffnungszeiten: Mo., Mi., Fr. 15:00-16:30

Tafelladen Sankt Georgen
Gerwigstraße 11
78112 St. Georgen

Öffnungszeiten: Do. 15:00-16:30


Tafelladen Donaueschingen
Schulstraße 5
78166 Donaueschingen

Öffnungszeiten: Di. 15:00-16:30


Tafelladen Triberg
Schulstraße 6
78098 Triberg

Öffnungszeiten: Mi. 15:00-16:30

Ich würde gerne eine ehrenamtliche Aufgabe übernehmen

Bitte tragen Sie Ihren Namen und die E-Mail Adresse ein

* Pflichtfelder, die ausgefüllt werden müssen.

Presseartikel:

Südkurier 19.3.2018
Südkurier 19.3.2018
Südkurier 14.3.2018
Südkurier 14.3.2018
Südkurier Beilage Wir im Verein 7.5.2008
Südkurier Beilage Wir im Verein 7.5.2008

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren